Skip survey header

GemeindegründerInnen Bestandsaufnahme-Deutsch

Info

Herzlich willkommen zur GründerInnen- Bestandsaufnahme, die den ersten Teil des Selbst-Bewertungsprozesses darstellt. Diese Einführung soll Ihnen helfen Ihr Potential als GemeindegründerIn zu entdecken. Sie werden darin gebeten sich mit effektiven GemeindegründerInnen in den folgenden vier Hauptgebieten zu vergleichen:
  1. Ruf/Berufung
  2. Charakter
  3. Chemie
  4. Kompetenzen

Kein Instrument ist 100% genau. Menschen sind viel zu komplex dafür. Deshalb verwenden wir verschiedene Instrumente, um ein ganzheitliches Bild zu kreiren. Diese Selbst-Bewertung ist der erste Schritt in einem Verstehensprozess, der Trends und Muster in Ihrem GemeindegründerInnen-Profil aufzeigen und Ihr Potential als GemeindegründerIn bestimmen soll.
Es gibt im Bezug auf Selbstbewertungsinstrumente zwei Gefahren. Erstens kennen sich viele Menschen gar nicht. Hoffentlich werden die Reflexionsfragen in dieser Bestandsaufnahme Ihnen helfen in der Tiefe über den Gemeindegründungsdienst nachzudenken. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren Selbstbewertungs-Prozess gut durchdenken und im Gebet begleiten. Außerdem sollten Sie Ihre Selbstbewertung mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin, Ihrem Pastor/Ihrer Pastorin oder einer anderen Vertrauensperson auf Genauigkeit prüfen.
 
Zweitens sind Menschen oft nicht ehrlich mit sich selbst. Sie befürchten, dass sich eine zu niedrige Einschätzung ihrer selbst negativ auf ihre Platzierungs- Möglichkeiten auswirken könnte. Da diese Bestandsaufnahme aber in erster Linie dazu dienen soll Ihr eigenes GemeindegründerInnen- Potential zu entdecken, können Sie in Ihren Reflexionen völlig ehrlich sein.
 
Nichts ist schmerzhafter als an einem Ort zu dienen, wo man beständig außerhalb seines persönlichen Gabenbereichs arbeiten muss. Wir glauben, dass jeder Teil einer Gemeindegründung sein kann, aber, dass nicht jeder HauptgemeindegründerIn sein kann. Freude und Fruchtbarkeit entstehen für einen Gründer/eine Gründerin, der/die in eine für ihn/sie passende Dienst- Umgebung plaziert wird. 

Einige Teile dieser Selbst- Bewertung basieren auf Dienst-Erfahrungen. Das soll Sie nicht entmutigen. Es bedeutet nur, dass es Gebiete gibt, in denen Sie noch wachsen können. Vielleicht sind sie noch StudentIn oder Geschäftsmann/frau ohne theologischen Hintergrund. Dies bedeutet nicht, dass Sie kein Gemeindegründer/keine Gemeindegründerin sein können.

Wenn Sie diese Bestandsaufnahme ausgefüllt haben, werden Sie einen Bericht auf Ihrer registrierten E-Mailadresse erhalten. Wenn Sie wissen, dass Sie im Laufe der nächsten Monate ein Bewertungs- Gespräch haben werden, müssen Sie auch folgendes Formular ausfüllen:
“Fragebogen vor dem Bewertungs- Interview des Gemeindegründerkandidaten/der Gemeindegründerkandidatin”
Den passenden Link zu diesem Fragebogen finden Sie am Ende dieser Gemeindegründerprofil-Bestandsaufnahme.